Frischer geht’s nicht: Die Frankfurter Wochenmärkte

Exotische Gewürze, Obst aus der Röhn oder vielgerühmtes Gemüse aus Griesheim – die vielfältigen Frankfurter Wochenmärkte bieten seit jeher eine reichhaltige Auswahl an biologisch gesunden Lebensmitteln.

Erzeugernahe Lebensmittel in direkter Nachbarschaft

Gesunde, regionale und nachhaltige Lebensmittel liegen voll im Trend. Insbesondere die Frankfurter Wochenmärkte bieten eine gute Anlaufstelle wenn es um frische, erzeugernahe Produkte geht. Hier gibt es nicht nur eine besonders vielfältige Produktauswahl, sondern es findet auch eine fachkundige, individuelle Beratung vom Verkäufer bzw. Erzeuger statt. Die Marktschreier, Gerüche und das bunte Treiben schaffen eine eigene, spezielle Atmosphäre: Hier kann gekostet und geplaudert werden, oder einfach nur die einzigartige Szenarie „im vorbeigehen“ betrachtet werden.


Die Frankfurter Wochenmärkte – bunt, skurril und lebhaft: Mehr Stadt geht nicht!

Frankfurt/M. blickt auf eine besonders lange Tradition der Wochenmärkte zurück. Über 190 Markthändler bieten aktuell in den Frankfurter Stadtteilen ihre Waren an. Wir haben für Euch drei Wochenmärkte herausgegriffen, die wir näher vorstellen möchten.
Beginnen wollen wir mit dem Bockenheimer Wochenmarkt, der regelmäßig Donnerstags von 8 bis 18 Uhr an der Bockenheimer Warte stattfindet. Bauernmarkt und Wochenmarkt werden auf diesem entspannten Wochenmarkt vereint. Hier treffen sich Studenten und Anwohner und oftmals findet sich jemand mit einer Gitarre und macht die lässige Atmosphäre perfekt.
Etwas lauter und trubeliger ist der Schillermarkt, der seit 1996 Freitags, 9-18.30 Uhr, die Frankfurter Schillerstraße belebt. Hier treffen sich viele Einkaufsbummler und Bankangestellte aus den umliegenden Bürohäusern, die hier oftmals ihre Mittagspause oder an den Schlemmer- und Winzerständen ihren verdienten Feierabend verbringen.  
 
Auf dem ersten Blick eher ungewöhnlich ist unser dritter Wochenmarkt, den wir Euch gerne vorstellen möchten – der Dienstags und Donnerstags zwischen 9 und 19 Uhr stattfindende Markt in der Kaiserstraße gegenüber dem Hauptbahnhof (Kaisersack). Dieser ist nicht nur ein Wochenmarkt, sondern gleichzeitig auch ein wichtiges Bindeglied im sozial vielschichtigen Bahnhofsviertel. Hier gibt es z. B. imposante Schwenkgrills, eine singende Marktfrau und ein vielbesuchter Pferdemetzger zu entdecken.
 
Alle Termine und Orte der Frankfurter Wochenmärkte auf einen Blick

Wenn Ihr noch mehr Wochenmärkte in unserer alten Kaiserstadt entdecken möchtet, dann schaut mal auf dieser Marktübersicht der Stadt Frankfurt nach.

No news available.

Das sind wir:

Wir als Deutsche Familienversicherung fühlen uns als Teil der "Frankfurter Familie". Hier sind wir zu Hause und die Stadt und Ihre Menschen liegen uns daher besonders am Herzen.

Das machen wir:

Wir sind offizieller Versicherungspartner des Fußball Bundesligisten Eintracht Frankfurt und als Adler-Partner unterstützen wir den Breitensport von Eintracht Frankfurt e.V. 

Dafür stehen wir:

Mit unserer Seite "Das Beste aus Frankfurt" möchten wir die Menschen in Frankfurt verbinden und zudem ein aktives und familienfreundliches Leben in unserer Stadt fördern.